Allgemein:

Startseite

Impressum

Kontakt

Vereinsleitung

Lage
Neresheim liegt im Herzen des Härtsfelds, zwischen Heidenheim und Nördlingen im östlichen Teil der Schwäbischen Alb.
Seit 1954 hat unser Verein auf dem ehemaligen Exerzierplatz im Fleinersloh südlich der Stadt Neresheim sein Segelfluggelände.
In dieser thermisch sehr gut gelegenen Region ist ein guter Einstieg in die Thermik garantiert. Durch den meist früh einsetzenden Thermikbeginn ist unser Flugplatz ein idealer Ausgangspunkt für Streckenflüge. Das großzügige Gelände mit einem sehr großen Platzangebot eignet sich ideal zur Segelflugausbildung.

Koordinaten:
48° 44´ 29´´ N
10° 19´ 32´´ O
Flugplatzhöhe:
541m MSL
Start- / Landebahn:
1180m Gras (08/26)
Sprechfunkfrequenz:
130.125 MHz
Rufzeichen:
NERESHEIM INFO
GAFOR-Bereich: 62
Fluginformationsgebiet (FIR): München



Platzrunde

Durch Klick auf das Bild erhalten Sie eine größere Darstellung!


Segelflugplatz Neresheim auf einer größeren Karte anzeigen